• 1
  • Home

Blasius 2018

Zu Beginn der Fastnachtskampagne 2018 wurde in Weltersburg wieder kräftig gefeiert.


Nach der etwas anderen Begrüßung durch die beiden neuen Moderatoren Janick Pape und Nico Schardt retteten "Die frechen Früchtchen" mit ihrem Tanz "Supergirls" die Welt.

     

Anschließend wussten die Feuerteufel aus Westerburg das Publikum mit ihrem Jubiläumstanz "20 Jahre Feuerteufel" zu begeistern. 
Danach erläuterte Maike Stahl auf humorvolle Art und Weise den Einsatz der ein oder anderen Sparkarte oder Rabattaktion im alltäglichen Kaufrausch.
Sodann erfolgte gleich der kulturelle Höhepunkt des Abends: Der Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg war für einen närrischen Auftritt zu haben.

    
Als nächstes wagten Mirco Kaiser und Anna Holzbach mit dem Publikum einen Ausflug auf den Bauernhof. 
Von dem Bauernhof auf die Baustelle, Janick Pape und Nico Schardt stellten vor, was auf dem Bau so alles schief laufen kann. 
Danach wurde es gespenstisch, die "Wäller Mädscher" aus Salz entführten mit ihrem Tanz Mitternachtsstunde das Publikum auf Schloss Dracula in Transsylvanien.


Ein Höhepunkt jagte den Nächsten, sogleich wurden in altbewährter Manier hinterm Gartenzaun die lustigsten Fauxpas der letzten zwei Jahre präsentiert.

 

Auch ein fester Bestandteil des Abends ist das Männerballett Weltersburg. Dieses Jahr war die Strandwacht "Baywatch" das Thema des Tanzes.

Den Abschluss machten die Wäschbachspatzen aus Westerburg, ehe zum großen Finale nochmal alle Akteure auf die Bühne kamen.
Einen herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

Info

Kontakt

Ortsgemeinde Weltersburg
Hauptstrasse 17a
+49 6435 2334
mail@weltersburg.de
Sprechstunde Mo: 17:30-18:30 o.n. Vereinbarung

Suche Mobil

Login Mobile